Kommunikation & Rhetorik / Streitschlichtung / Methodenseminare

Das aktuelle PAS-Halbjahresprogramm zu unserem Schwerpunkt Kommunikation & Rhetorik / Streitschlichtung / Methodenseminare

In dieser Rubrik werden die Seminarangebote des PAS aus dem aktuellen Halbjahresprogramm zum Themenbereich Kommunikation & Rhetorik / Streitschlichtung / Methodenseminare beschrieben. Neben der Seminarbeschreibung findet Ihr Informationen über den Termin, über den Veranstaltungsort und über den Teilnahmebeitrag. Im Beitrag enthalten sind Unterkunft, Verpflegung und alle Programmkosten. Detaillierte Information zur Tagungsstätte erhaltet Ihr mit der Anmeldung. Einen Überblick über die von uns gern aufgesuchten Tagungshäuser findet Ihr unter "Tagungsstätten/Anfahrt".
  • Kommunikation & Rhetorik / Streitschlichtung / Methodenseminare

    • mehr Infos

      Diskutieren was das Zeug hält

      Bestellbar als Wunschseminar
      In diesem Diskussions- und Moderationstraining, das speziell für politisch interessierte junge Erwachsene konzipiert ist, sollen die Teilnehmenden ihren persönlichen Diskussionsstil verbessern und Diskussionen steuern lernen. Wer politisch oder gesellschaftlich aktiv ist, gerät immer wieder in Situationen, in denen es sowohl notwendig ist, die eigene Meinung überzeugend zu vertreten als auch Meinungen vermittelnd einander gegenüber zu stellen. Diese Fertigkeiten des Diskutierens, Verhandelns und Moderierens wollen wir in diesem Seminar einüben.

      Kosten: ca. EUR 50,- für Schüler/-innen, Azubis, Studierende  //  ca. EUR 70,- für Berufstätige

      Bei weiteren Fragen wendet Euch bitte an unsere Geschäftstelle.
       
    • mehr Infos

      Reden was das Zeug hält

      Bestellbar als Wunschseminar
      Dauernd geraten wir in Situationen, in denen wir mit wenig oder ohne Vorbereitung unsere Meinung präsentieren wollen, um andere zu überzeugen. Im Klassengespräch wie in Arbeitskreisen, in politischen Diskussionen oder im beruflichen Alltag kommt es dabei nicht nur auf die inhaltliche und sachliche Seite unserer “Nachricht” an, sondern genauso auf die Art und Weise, wie wir etwas sagen. Wir wollen in diesem Seminar Regeln für dieses Wie kennen lernen und diese mit Videoanalyse praktisch einüben, um so mehr Sicherheit in den eigenen Darstellungen und im politischen Engagement zu gewinnen.

      Termin: nach Vereinbarung
      Veranstaltungsort: nach Vereinbarung
      Kostenbeitrag: EUR 30,- für Schüler/-innen, Azubis, Studierende
       
    • mehr Infos

      Rhetorik vor Ort

      Bestellbar als Wunschseminar
      Da in den vergangenen Jahren immer wieder finanzielle Mittel im Bereich der politischen Bildung gekürzt wurden, können wir nicht mehr alle Wünsche für Rhetorik-Seminare mit öffentlichen Geldern unterstützen. Mit den ”Rhetorik vor Ort”-Seminaren haben nun eine Möglichkeit geschaffen, dass wir die zahlreichen Anfragen verschiedener Gruppen nicht mehr vertrösten müssen. Das Seminarkonzept ”Rhetorik vor Ort” steht weitgehend in der Tradition der bewährten Rhetorik-Seminare und bietet eine gute Alternative.

      Teilnahmebedingungen für “Rhetorik vor Ort”-Seminare:
      Der Kostenbeitrag für ein ”Rhetorik vor Ort”-Seminar liegt je nach Dauer und Programm zwischen 50,- und 75,- € pro Person. Die Gruppe sollte nicht größer als 15 Personen sein.
      In den Kosten enthalten sind: Referentenhonorare, Unterbringungs- und Reisekosten der Seminarleitung sowie sämtliche Materialienkosten.
      Ihr findet als Gruppe einen geeigneten Tagungsort in eurer Umgebung (z.B. Schule, Gemeinde- oder Jugendzentrum, etc.) und tragt ggf. auch die dazugehörigen Kosten.
      Eine Verlängerung, bzw. Verkürzung des Seminarprogramms ist auf Anfrage möglich.

      Für weitere Fragen wendet euch bitte an unsere Geschäftsstelle.

      Den zugehörigen Flyer zu den “Rhetorik vor Ort“-Seminaren gibt es hier als pdf-Datei (100 kb).