• Unsere Seminare
    Unsere Seminare

    im aktuellen Überblick
  • Studienfahrten
    Studienfahrten

    Mit dem PAS zu Schaltstellen der Politik
  • Über uns
    Über uns

    Der Politische Arbeitskreis
    Schulen PAS stellt sich vor
  • Projekte
    Projekte

    Was wir auch noch machen
  • SV Seminare
    SV Seminare

    Mitmischen in der Schule

BLISS, Frank; NEUMANN, Stefan (Hrsg.): Ethnologische Beiträge zur Entwicklungspolitik 3 (BK 16)

314 S., Abb., Tab., 1996, ISBN 3-921876-19-2
Der dritte Band der “Ethnologischen Beiträge zur Entwicklungspolitik” befasst sich besonders mit Fragen und Problemen partizipatorischer Erhebungsmethoden bei der Projektplanung wie z.B. den bekannt gewordenen ”Participatory (Rural) Appraisals”. Chancen und Grenzen dieser Modelle werden dabei kontrovers diskutiert.

Der zweite Schwerpunkt liegt auf Beispielen aus der entwicklungsethnologischen Forschung. Die Ressourcennutzung und der Schutz der natürlichen Umwelt stehen dabei im Mittelpunkt von allein sieben Beiträgen, in denen bewusst Querverbindungen zur Gender-Thematik aufgezeichnet werden.

Ein dritter Teil des Buches, das nicht nur Ethnologen und ”Entwicklungsexperten” ansprechen soll, sondern gerade auch die entwicklungspolitisch interessierte Öffentlichkeit, beschäftigt sich mit methodischen Fragen der Entwicklungsethnologie: Wie lassen sich etwa ethische Grundpositionen in die entwicklungspolitische Praxis einbringen und im Alltagsgeschäft berücksichtigen? Oder welche unterschiedlichen Positionen gibt es in der Ethnologie zur Entwicklungsthematik?

Band 15

Preis:
19,90 €